Aktuelle Toppmeldungen

Nr. 25/2020 Der 6. Strafsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf (Staatsschutzsenat) hat die deutsche Staatsangehörige Yasmin H. am 26. Juni 2020 zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 8 Jahren verurteilt.

Nr. 24/2020 Dr. Werner Richter, der Präsident des Oberlandesgerichts Düsseldorf, hat dem Notar Dr. Norbert Frenz am 18. Juni 2020 im Plenarsaal des Oberlandesgerichts das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht.

Nr. 23/2020 Durch Spekulationsgeschäfte soll ein Mitarbeiter bei einem Konzern in Essen einen Schaden in zweistelliger Millionenhöhe verursacht haben.

Nr. 22/2020 Zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf den als "Cyber-Dschihadisten" bekannt gewordenen deutschen und tunesischen Staatsangehörigen Sabri B. A. (39) aus Köln verurteilt.

Nr. 21/2020 Unter dem Vorsitz von Jan van Lessen hat der 6. Strafsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf am 3. Juni 2020 den irakischen Staatsangehörigen Mohammed Y. verurteilt.